Neuer Trainer beim SSV Merten vorgestellt

     – Ralf Jauernick übernimmt ab der Rückrunde

Der neue Trainer beim SSV Merten heißt Ralf Jauernick. Er wurde noch vor Weihnachten von den Vorstandsmitgliedern Michael Pauls und Theo Riegel sowie dem neuen sportlichen Leiter Uwe Emons der Mannschaft vorgestellt.

Ralf Jauernick ist 47 Jahre alt, wohnt in Bonn, ist verheiratet und hat ein Kind. Seine sportlichen Stationen als aktiver Spieler waren u.a. beim Bonner SC, TuS Mayen, Sportfreunde Eisbachtal und SV Roßbach, alle Oberliga. Als Trainer war er beim FV Oberkassel und FC Spich aktiv.

Die Verantwortlichen beim SSV Merten sind überzeugt, mit Ralf Jauernick den richtigen Mann gefunden zu haben, mit dem man nicht nur den Klassenerhalt schaffen kann; sondern auch einen Kader entwickeln kann, mit dem man in kommenden Spielzeiten in der Mittelrheinliga nicht nur gegen den Abstieg spielt.

Ralf Jauernick: Ich freue mich auf die Herausforderung als Trainer in der Mittelrheinliga zu arbeiten und danke dem SSV Merten für das entgegengebrachte Vertrauen. Die Mannschaft und ich werden alles dafür tun, um das gesteckte Ziel, den Klassenerhalt in der Mittelrheinliga, zu erreichen.